Herzlich Willkommen auf meiner kleinen, chaotischen,aber durchaus kreativen Blogseite. Hier findet ihr krumme und schiefe Dinge die ich mit Herz , Hand und Liebe selber hergestellt habe, oder mit netten Menschen getauscht habe. Viel Spaß beim Lesen & Schnüstern.

Sonntag, 8. Mai 2011

frühsommerliches Wochenende auf Spiekeroog

Ich war ja schon einige Zeit nicht mehr auf meiner Elfeninsel, aber nun weiß ich, was mir so lange gefehlt hat.
Kennt ihr das Gefühl frisch verliebt zu sein, wenn es ganz tief unten im Bauch kribbelt.
Ich hatte es am Freitag, als ich mich kurzentschlossen auf den Weg nach Spiekeroog zu meiner Freundin gemacht habe. Okay, wenn ich zu meinem Freund fahre habe ich dieses Gefühl auch! Nicht, dass er nachher böse auf mich ist.
Schon auf dem Schiff habe ich einen alten Bekannten gesehen, man wurde erst mal herzlich gedrückt und nach ein paar Minuten meditativer Abwesenheit, wurde mir auch gleich ein Bierchen in die Hand gedrückt.... prima jetzt ist es da, dass perfekte Urlaubswochenende. 
Jeder der schon mal auf Spiekeroog war, der weiß das zur Überfahrt ein Bierchen und eine Bockwurst gehört.
Hier geht´s lang...auf dem Weg zur Wohnung meiner Freundin

Gemütliche Häuser findet man hier überall

Fern ab von allem weltlichen ist man hier auch nicht, gleich mach dem Fußballdebakel am Millerntor haben wir Halbmast geflaggt. 
Vor dem Spiel und....
 
... nach der bitteren Niederlage


Und hier noch ein paar Gründe, warum es hier so schön ist

Hier gibt´s super Frühstück und nachmittags Magda´s Kuchen
Einfach herrlich und bei diesem Wetter natürlich noch viel perfekter als sonst, aber auch bei schlechtem Wetter kann man es sich hier gemütlich machen. Mit einer Tasse Tee und einen Stücken Kuchen von Magda.
So bis zu meinem nächsten Inselbesuch wird´s diesmal nicht so lange dauern... nur zwei Wochen ...ich freu mich jetzt schon und ein bisschen kribbelt es auch schon wieder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen