Herzlich Willkommen auf meiner kleinen, chaotischen,aber durchaus kreativen Blogseite. Hier findet ihr krumme und schiefe Dinge die ich mit Herz , Hand und Liebe selber hergestellt habe, oder mit netten Menschen getauscht habe. Viel Spaß beim Lesen & Schnüstern.

Samstag, 20. August 2011

Ich war mal wieder auf Sp´oog

Was man nicht alles für einen schönen Tag auf seiner Lieblingsinsel in Kauf nimmt!
Bin ich doch heute, am Samstag in aller Herrgottsfrühe aufgestanden, es war kurz nach 5 und ich brauchte etwas um in die Gänge zukommen. Kurz nach 6 habe ich beim Bäcker um die Ecke noch zwei Rosinenbrötchen gekauft. Okay jetzt aber los, denn in gut einer halben Stunde geht mein Schiff und noch knapp30 km Straße liegen vor mir. Zum Glück ist kaum einer unterwegs und dann das!!! Hach der ganze Stress innerhalb von Sekunden vergessen, denn ich habe einen der schönsten Sonnenaufgänge seit langem gesehen.
Bitte nicht nachmachen, während der Fahrt Bilder knipsen, geht auch nur wenn keine anderen auf der Straße unterwegs sind.

Einen Blick über die Hafenmauer in Neuharlingersiel, es ist 6.45Uhr, brrrr recht frisch und auf den Boot und Kutter im Hafen herrscht noch morgendliche Ruhe,obwohl doch heute Kutterregatter ist.

Auf der Überfahrt sind dann noch ein paar Bilder entstanden, aber seht selber...der Rest des Tages verlief dann leider mehr drinnen statt draußen.



Und kurz vor der Heimfahrt waren wir noch Waffeln mit Eis und heißen Kirschen essen, dazu gab es ein Tässchen Tee, ja so könnten die Tage immer aussehen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen